Kräuter Lexikon Grasarten A-Z
Home

Rosmarin

+++ Infos zur Kräuterart +++


Rosmarin Lateinische Bezeichnung: Rosmarinus officinalis

Man findet Rosmarin in westlichen und zentralen Mittelmeergegenden. Vor allem in Portugal kann man dieses Kraut finden. Es ist immergrün und hat einen buschigen und verzweigten Strauch. Diese Sträucher können bis zu 2 m groß werden und haben braune Äste, die aufrecht stehen. Die Blätter dieser Pflanze werden bis zu 4 cm lang.

Rosmarin hat einen sehr intensiven und aromatischen Duft. Damit Rosmarin gut wachsen kann, ist ein warmes Klima nötig. Länger andauernde Nässe kann dieses Kraut nicht gut haben. Deshalb ist humusreiche Erde sehr wichtig. Die Ernte erfolgt ganzjährig.

Auch in der Medizin findet Rosmarin oft Verwendung. Zudem ist es in der mediterranen Küche als Gewürz sehr verbreitet. Als Grillgewürz kann man mit Rosmarien viele Fleischgerichte würzen. Aber auch bei Süßspeisen wird Rosmarin oft zur Verfeinerung eingesetzt.

Werbung


Baumlexikon
Autoimmunerkrankungen


(c) 2006 by lexikon-kraeuter.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum