Kräuter Lexikon Grasarten A-Z
Home

Habichtskraut

+++ Infos zur Kräuterart +++


Habichtskraut Das Habichtkraut findet man häufig auf trockenen Wiesen und Feldrändern. Es gehört zu der Pflanzenfamilie der Asteraceae (Korbblüter). Lateinische Bezeichnung: Hieracium pilosella

Habichtskraut ist eine Heilpflanze und wird zum Beispiel bei folgenden Beschwerden eingesetzt:
- Durchfall
- Entzündungen
- Kreislauferkrankungen
Habichtskrauttee eignet sich außerdem zum Spülen und Waschen der Augen.

Aussehen:
Das Habichtskraut erreicht eine Höhe von bis zu 30 cm. Die Blüten (leicht zu verwechseln mit Löwenzahn) blühen zwischen Mai und Oktober gelb.

Werbung


Baumlexikon
Autoimmunerkrankungen


(c) 2006 by lexikon-kraeuter.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum