Kräuter Lexikon Grasarten A-Z
Home

Eberesche

+++ Infos zur Kräuterart +++


Eberesche Die Eberesche (Sorbus aucuparia) ist ein großer Strauch oder auch Baum, die bis zu 15 Metern in die Höhe ragen kann. Neben den schönen weißen Blüten befinden sich kleine rote Beeren, die Vögeln als Futter dienen.

Daher werden sie auch als Vogelbeeren bezeichnet. Diese Beeren gelten als sehr ungesund, denn sie beinhalten Parasorbinsäure, die bei übermäßigem Verzehr Schleimhautreizungen verursachen.

Im gekochten Zustand jedoch sind die bitteren Beeren der Eberesche sehr genießbar und werden häufig für Marmelade verwendet.

Die Eberesche ist in den Wäldern Europas zu finden.

Werbung


Baumlexikon
Autoimmunerkrankungen


(c) 2006 by lexikon-kraeuter.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum