Kräuter Lexikon Grasarten A-Z
Home

Dornige Hauhechel

+++ Infos zur Kräuterart +++


Dornige Hauhechel Die dornige Hauhechel findet man häufig auf trockenen Wiesen und gehört zur Pflanzenfamilie der Fabaceae (Hülsenfrüchte). Lateinische Bezeichnung: Ononis spinosa

Die dornige Hauechel zum Beispiel bei folgenden Beschwerden eingesetzt:
- Wasseransammlungen
- Harnwegsinfektionen
- Nierengrieß

Aussehen:
Hauechel gehört zu den Halbgesträuchen und wird bis zu 18 cm hoch. Die dichten, rosaroten Schmetterlingsblüten der Pflanze blühen von April bis September.

Werbung


Baumlexikon
Autoimmunerkrankungen


(c) 2006 by lexikon-kraeuter.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum